NYC Brooklyn Bridge

Die Brooklyn Bridge ist die älteste Hängebrücke Amerikas. Sie wurde zwischen 1870 und 1883 gebaut und verbindet die Stadtteile Manhattan und Brooklyn über den East River, der allerdings kein Fluss, sondern ein Meeresarm ist. Die Brücke durfte für den Schiffsverkehr keine störenden Pfeiler und musste eine entsprechende Höhe haben.

Es empfiehlt sich die Brücke zu Fuß zu überqueren. Insbesondere von Brooklyn aus hat man ständig den wunderbaren Blick auf den Süden Manhattans. Der kombinierte Fuß- und Radweg verläuft oberhalb der Bahnstrecke und der Fahrbahnen. Allerdings sollte man bei einem Spaziergang über die Brücke darauf gefasst sein, dass noch einige andere die gleiche Idee haben und der Weg auch DIE Radverbindung zwischen den Stadtteilen ist. Einsamkeit geht anders.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.