documenta14-02

2. Beitrag

Wie gesagt, wir waren mehrere Tage in Kassel und erlebten das „Tief Alfred“ in aller Nässe. Aber gerade deswegen erschienen einige Beiträge nicht nur in einem besonderen Licht, sondern die Spiegelungen boten einen besonderen Reiz.

Auch nachts ist der Friedrichsplatz aufgrund der Illumination von besonderem Reiz, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Leider sind im Gegensatz zur 13 nur wenige Objekte unter freiem Himmel, so ist der Auenpark fast nicht bespielt.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.